Die Fassade steht, die Fenster sind eingebaut - und auch das hochkomplizierte technische Innenleben ist bereits weitgehend installiert. Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss versicherte am Montag bei einer Baustellenbegehung, das neue große Kulturhaus im Herzen der Stadt werde wie geplant Ende 2019 öffnen. Man liege voll im Kosten- und Zeitplan, sagte Bauvorstand Hans-Dieter Hegner.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.