Berlin - Der Hauptbahnhof stand viele Jahre wie ein Monolith in der Sandwüste, jetzt geht es mit den Bauprojekten in seinem Umfeld aber Schlag auf Schlag. Am Washingtonplatz werden bereits Hotels für die Steigenberger-Gruppe errichtet, am Donnerstag nun hat der niederländische Projektentwickler OVG Bischoff aus Rotterdam mit dem Bau eines neuen Bürohauses am Humboldthafen begonnen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.