Auf Hilfe aus der Bevölkerung hoffen die Ermittler der Vermisstenstelle bei der Suche nach einer Jugendlichen. Die 16 Jahre alte Linda Hope-Stranz, die aus Bergheim in Nordrhein-Westfalen stammt, wird seit dem 8. März 2018 vermisst. Linda wird im Rahmen der Jugendhilfe vom Circus Renz betreut, der im März und April am Kurt-Schumacher-Platz gastierte. Dort wurde sie zuletzt gesehen. Seit dem fehlt jeglicher Kontakt zu ihr.

Linda wird wie folgt beschrieben:

- 15 bis 16 Jahre alt

- etwa 165cm groß, kräftige Gestalt

- schulterlanges mittelblondes Haar

- sie war mit einer schwarzen "Bomberjacke" bekleidet

Die Ermittler fragen:

- Wer hat Linda seit dem 8. März 2018 gesehen?

- Wer kann angaben zu ihrem gegenwärtigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt die Vermisstenstelle des Landeskriminalamtes in der Keithstraße 30 in Berlin-Tiergarten unter der Rufnummer (030) 4664-912444 oder per E-Mail vermisstenstelle@polizei.berlin.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.