Eltern müssen längere Wege in Kauf nehmen, um ihre Kleinen morgens in die Kita zu bringen. Denn in Berlin werden die freien Kita-Plätze knapp, derzeit sind lediglich vier Prozent aller verfügbaren Plätze nicht belegt. Das ergab nun eine parlamentarische Anfrage der Linke-Abgeordneten Katrin Möller.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.