Eberswalde - Ganz hinten, am Horizont, ist eine verdächtige Rauchfahne zu sehen, die in den Himmel steigt. Was könnte das sein? Robert Burmeister sieht den Rauch auf einem seiner vier Bildschirme und versucht nun, die Frage nach der Ursache so schnell wie möglich zu klären. Er sitzt in der neuen Waldbrandzentrale in Eberswalde. Von dieser Leitstelle aus werden alle Wälder in ganz Nordbrandenburg beobachtet. Nun zählt jede Minute. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.