Berlin - Mit einem Autokorso wollen Freunde des in der Türkei in Gewahrsam genommenen Berliner Journalisten Deniz Yücel am Sonntag in Berlin für dessen Freilassung demonstrieren. 

Der Autokorso startet unter dem Motto "Free Deniz" um 15 Uhr vor dem Kino International in der Karl-Marx-Allee. Die Route führt über Alexanderplatz, Bundeskanzleramt, Potsdamer Platz, Rudi-Dutschke-Straße zum Oranienplatz in Kreuzberg.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.