Berlin - Die Linkspartei hat lange mit der SPD zusammen die Stadt regiert, seit 2011 sitzt sie in der Opposition. Fraktionschef Udo Wolf übt heftige Kritik am Zustand der großen Koalition aus SPD und CDU, auch an Senatschef Klaus Wowereit.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.