Berlin -  Die Nachricht gibt Hoffnung. Erstmals ist der Sieben-Tage-Inzidenzwert in Berlin unter die kritische Marke 100 gefallen, er lag am Freitag bei 98,6.  Auch am Sonntag lag die Inzidenz knapp unter 100. Seit Tagen schon sinkt der Wert für die Corona-Neuinfektionen, die innerhalb einer Woche auftreten, gemessen auf 100.000 Einwohner. Hält der Trend an, könnte die Ausgangssperre in Berlin nach Himmelfahrt aufgehoben werden.

Was besagen die Regelungen?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.