Das Jahr ist fast vorbei und das Fest schon einige Tage. Es hat trotz aller Besorgnis stattgefunden. Ja, stand das denn in Frage? Glaubt man den Nachrichtenportalen, dann schon. „Ist Weihnachten in Gefahr?“ – so und ähnlich titelten nicht wenige Medien im Advent. Grund für die Panik war nicht der Terror, sondern der Streik bei Amazon.

Wie viel doch die Fragen, die wir stellen, dachte ich in dieser Zeit oft, aussagen über die Zeit, in der wir leben. Und wann wir sie stellen. Eine typische Zeit für viele Fragen ist die zwischen den Jahren. Man klopft die Vergangenheit mit ihnen ab und ruft sie in die Zukunft. Alles wegen der Daten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.