2018 befanden sich in Deutschland<a target="_blank" href="https://www.destatis.de/DE/Themen/Staat/Justiz-Rechtspflege/Tabellen/strafgefangene.html"> laut dem statistischen Bundesamt </a>566 Personen in Sicherungsverwahrung, bei insgesamt  50.957 Strafgefangenen.
2018 befanden sich in Deutschland laut dem statistischen Bundesamt 566 Personen in Sicherungsverwahrung, bei insgesamt 50.957 Strafgefangenen.
Foto: Berliner Zeitung/Matthias Günther

Berlin - Ich bin Mitte vierzig und bis auf eine beginnende Altersweitsichtigkeit im Wesentlichen am Leben und gesund. Seit 18 Jahren arbeite ich als Psychotherapeutin und Gutachterin in der forensischen Psychiatrie. Zehn Jahre davon in einer Ambulanz für hoch rückfallgefährdete Straftäter. Mit Tätern also, die nach der Entlassung aus dem Vollzug weiterhin als sehr gefährlich eingeschätzt werden. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.