Berlin - Nun ist es definitiv. Google wird nicht mit einem eigenen Campus nach Berlin kommen, berichtet der Tagesspiegel. Nach großen und langanhaltenden Protesten hatte sich Google bereits von Plänen verabschiedet, im Kreuzberger Umspannwerk einen Campus zu installieren. 

Ins Gespräch brachte sich zuletzt der Bezirk Lichtenberg. Auf dem ehemaligen Stasigelände sollte Google residieren. „Google wird nirgendwo in Berlin einen Google-Campus etablieren“, so zitiert der Tagesspiegel den Bezirksbürgermeister Michael Gunst (Linke).