Es ist eine schlichte E-Mail, acht Absätze lang, die Jann Jakobs noch melancholischer werden lässt, als er ohnehin ist. Der Potsdamer Oberbürgermeister hat sie am Nachmittag bekommen, „um vier rum“, sagt er. Das Ostfriesische klingt oft noch durch bei ihm.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.