Berlin - Es tut ein bisschen weh und es tut ein bisschen gut, den Musikclip von Richter Andreas Müller anzuschauen – und zu hören. Das Musikvideo eines Richters? Jawohl. Mit Schlips und schwarzer Robe bekleidet, federt der Jugendrichter aus Bernau bei Berlin in einem Clip auf und ab, singt vom grünen Cannabis, singt: „Kiffen ist nicht kriminell, Kiffen ist normal“, um wie zur Bekräftigung seines Urteils in Zeitlupe mit seinem Richterhammer auf einen Holzblock zu klopfen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.