Berlin - Über den Urbanhafen wehen Strophen von „Jetzt fahren wir übern See". Helle Kinderstimmen mischen sich mit tiefen Stimmen. Sie kommen vom Deck eines Schiffes. Dort stehen Senioren und Kinder an einem schönen Sommervormittag an der Reling. Der ungewöhnliche Chor ist für ein Fotoshooting zusammen gekommen. Im 1. Berliner OldieKidsChor singen Kindergartenkinder und pensionierte Berlinerinnen und Berliner gemeinsam. Manchmal auch eine Pop-Version des Klassikers „Alle meine Entchen“. Aber auch Schlager, Volkslieder und internationale Kinderlieder hat der Chor im Repertoire. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.