Berlin - Bis 2020 wird die Zahl der in den Kitas und Schulhorten benötigten Erzieher um ein Fünftel steigen. Derzeit gibt es im Erzieherbereich gut 30.500 volle Stellen, in fünf Jahren  werden aber 37.638 Erzieherstellen benötigt. So steht es in der Fachkräfteprognose, die Teil der aktuellen Kita-Entwicklungsplanung ist.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.