Kinderrucksäcke hängen im Eingangsbereich eines Kindergartens.
Kinderrucksäcke hängen im Eingangsbereich eines Kindergartens.
Foto:  dpa/Monika Skolimowska

Berlin - Frustration bei den Kitaträgern: Seit dieser Woche ist der Normalbetrieb wieder aufgenommen worden. Das heißt an vielen Kitas: Zurück zu den normalen Gruppengrößen, auch Früh- und Spätdienste für die Betreuung der Kinder müssen wieder angeboten werden – mit den entsprechenden Gesundheitsrisiken für alle Beteiligten – Kinder und Erzieherinnen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.