Wenn Jens Müller* die Kinder der Jüdischen Schule in Mitte zum Sportunterricht begleitet, ist er mit einer Maschinenpistole bewaffnet. Er muss 30 Schüler und Lehrer beschützen. Im Fall einer Bedrohung auf dem 700 Meter langen Weg muss er schnell entscheiden, ob und wie er schießt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.