Berlin - Nachhaltig, ökologisch, sparsam – mit diesen drei Attributen möchte Berlin in Sachen Klimaschutz bundesweit zum Vorreiter werden. Güter, Geräte, Bau- und Dienstleistungen, die in Verwaltungen, Behörden, Eigenbetrieben, Anstalten des öffentlichen Rechts und Landesunternehmen gekauft und gebraucht werden, müssen sich jetzt noch strengeren umweltverträglichen Kriterien unterziehen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.