Berlin - Berlin-Touristen werden künftig stärker zur Kasse gebeten. Sie sollen ab Januar 2013 pro Übernachtung eine zusätzliche Steuer von fünf Prozent auf den Preis entrichten. Darauf einigten sich SPD und CDU in der Nacht zu Mittwoch zum Abschluss ihrer Koalitionsverhandlungen. Ursprünglich hatte die CDU eine sogenannte City-Tax wegen des bürokratischen Aufwandes abgelehnt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.