Berlin - Ich kenne Ford Dinnebier und Renault König, habe vom einrichtungsweisenden Unterschied zwischen Möbel Höffner und Möbel Hübner gehört, übrigens, ich soll Sie schön grüßen. Ich erkenne die Stimmen von Ulli Zelle und – „hi, icke bin’s, alter Ami “–  Ric De Lisle. Inzwischen höre ich ein Radio nur für Erwachsene, und der von hier, das war immer der Kurier.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.