Am Sonntag wurde der erste Fall vom Corona-Virus in Berlin bekannt.
Foto: imagi images/Cdc

Berlin - Nun haben wir Corona. Das konnte nicht ausbleiben in einer 3,8 Millionen reise- und kontaktfreudige Einwohner zählenden Stadt. Man hat sich an den Gedanken gewöhnen können, dass dieses neuartige Virus auch hier ankommen wird – aber nun muss man sich eingehender damit beschäftigen. Das fällt nicht leicht, denn die Situation ist „sehr dynamisch“, wie das Robert-Koch-Institut sagt. Will sagen: keiner weiß genau, was gleich passiert.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.