Erfreulich ist es nicht, wenn von den Berliner Schulen wieder Unerquickliches zu lesen ist. Aber es liegen neue wissenschaftliche Befunde vor, die beunruhigen. Sie besagen, dass der Senat im Jahr 2010 eine Riesen-Schulreform angeschoben hat, aber leider die gewünschten Effekte bisher nicht eingetreten sind. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.