Vergangenen Freitag schoss Nordkorea zum zweiten Mal innerhalb eines Monats eine Rakete ab, die Atombomben an die Westküste der USA bringen könnte. Noch vor einem halben Jahr hatten US-Experten erklärt, Nordkorea sei dazu derzeit nicht in der Lage. Wenn sich herausstellen sollte, dass das eine Fehleinschätzung war, dann ist in Asien der Ernstfall eingetreten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.