Familienurlaub mit kleinen Kindern ist ein bisschen wie Weltraumtraining. Neulich habe ich ein Interview mit einem alten Mann gelesen, der beinahe als erster Deutscher im All gewesen wäre. Friedrich Jaschke hieß er. Aus der Gruppe, die damals das Kosmonauten-Training absolvierte, wurde dann aber ein anderer Mann, Sigmund Jähn, ausgesucht. Er flog 1978 in den Weltraum und wurde berühmt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.