Eine in der letzten Woche veröffentlichte Studie des Pew Research Centers in Washington ergab, dass nur 35 Prozent der Deutschen im Jahr 2017 eine positive Meinung über die USA vertraten. Im Vorjahr lag dieser Wert noch bei 57 Prozent. Die Veränderung überrascht wenig, Trump dürfte dabei eine wesentliche Rolle gespielt haben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.