Alexanderplatz - Mantelkragen an Mantelkragen stehen die Menschen im Pizza-Imbiss. Und wo kein Mensch, kein Hund, kein Kinderwagen ist, türmen sich Taschen, Tüten, Pakete. Auch hinter der gläsernen Theke ist es eng. Außer Pizza gibt es Döner und, saisonbedingt, Glühwein. Vier Männer belegen Teigfladen, säbeln die fertigen Stücke in bissgroße Happen, schaben Fleisch vom Spieß, zapfen Kaffee, nehmen Bestellungen und Geld entgegen. Dass sie nicht permanent übereinander fallen, grenzt an ein Wunder.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.