Der Begriff „Europäer“, habe ich heute aus einer Sendung über die Schlacht von Poitiers (732) erfahren, taucht das erste Mal in einer Chronik aus dem achten Jahrhundert als Übernahme eines Begriffs aus dem Arabischen auf. Es sieht so aus, als hätten wir in dem Moment, als wir sie in die Flucht schlugen, ihre Bezeichnung für uns übernommen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.