Berlin - Was der Senat am Dienstag beschlossen hat, wird vielen Autofahrern wie ein Katalog der Schrecken anmuten. Auf acht Straßen gelten bald Dieselfahrverbote und Tempo 30, auf mehr als 30 weiteren Straßen muss ebenfalls langsamer gefahren werden. Die Gebiete, in denen Parken Geld kostet, werden erweitert, die Parkgebühren um ein Fünftel erhöht. Horrorszenarien, dass in Berlin das Ende des Autoverkehrs eingeläutet wird, sind jedoch Unsinn.