Berlin - Sind Sie schon einmal in Rostock-Laage abgeflogen? Dann wissen Sie etwa, was architektonisch möglich ist, selbst wenn nur eine einfache Kiste aus dem Computerablagefach der Flughafenplaner entstehen soll. In Rostock hat man sich nämlich wenigstens angestrengt, daraus so etwas wie Architektur zu machen. Ambitionierte Provinz eben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.