Der Balaton geht den Bach runter. Moskau ist noch schlimmer. Und hören Sie mir mit dem Türken auf. Zum Glück ist die Meinungsfreiheit in Deutschland sehr groß. Deshalb hat man hier Muße, sich bis zur Zeigefingerarthrose über auswärtige Zustände zu echauffieren. Bislang wenig erfolgreich. Doch, gemach. Heiko Maas weiß, wie man internationale Potentaten am Gekröse packt: nicht brausend und schäumend, sondern mit einer Parodie.

Gala-Nummer im Parlament

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.