In den 90er-Jahren hieß es, dass mit denjenigen, die 1989 Kinder und Jugendliche waren, die Unterschiede zwischen und Ost und West verschwinden würden. Was keiner so sagte, aber was das damals wirklich hieß: Die Ostdeutschen würden so werden wie die Westdeutschen. Das höchste Lob, das junge Ostdeutsche in den 90er-Jahren im Westen des Landes hören konnten, lautete: „Sieht man dir gar nicht an, dass du aus dem Osten kommst.“