Kein Faschingsscherz und auch kein schlechter Traum stehen hinter dieser absurden Geschichte. Sie ist – leider – die nackte Wahrheit über die irrationalen Auswüchse einer soeben hochkochenden zeitgenössischen Debatte, ausgelöst um den Pädophilie-Verdacht gegen den Ex-Bundestagsabgeordneten Edathy und einen weiteren hohen Beamten aus der Exekutive unserer aufgeklärten Demokratie.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.