Berlin - Das dunkelblau gestrichene Eingangstor in der Adalbertstraße 74 in Kreuzberg trägt seit kurzem einen Schriftzug: „Rest in Power Peter H.“ hat jemand mit weißer Farbe auf das Tor des fünfgeschossigen Hauses gesprüht. Auf dem Klingelschild ist noch immer der Name Hollinger zu lesen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.