Kreuzberg - Schwerer Verkehrsunfall in Kreuzberg im Berufsverkehr.

Am Morgen kam es auf dem Mehringdamm/Ecke Yorckstraße zu einem Unfall mit einem Motor- und einem Fahrrad. Beide Fahrer blieben regungslos liegen und sind vermutlich verletzt.

Die Polizei konnte zur Stunde noch keine genauen Angaben machen. Da der Unfallhergang nicht geklärt werden konnte, sei mit Hilfe einer Drohne eine digitale Vermessung vorgenommen worden, teilte ein Sprecher dem KURIER mit.