Aus Sicht der Ermittler handelt es sich in beiden Fällen um eine Hinrichtung: Innerhalb von 24 Stunden verbluteten zwei Männer. Sie waren jeweils mit Pistolen erschossen worden. Sie kannten ihre Mörder. Spuren führen in die Rockerszene. Beide Verbrechen waren exakt geplant.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.