Berlin - Die drei Herren stehen an diesem Mittwochnachmittag lachend in einer großen Lagerhalle in Tempelhof und halten mehrfarbige Ringelsöckchen für Frauen in die Höhe. Finanzsenator Ulrich Nußbaum (parteilos), SPD-Fraktionschef Raed Saleh und Eric Schweitzer, der Chef der Industrie- und Handelskammer (IHK) besuchen an diesem Tag mehrere Unternehmen. „Wie geht es dem Berliner Mittelstand?“ lautet das Motto der Tour.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.