Die Verheißungen der Künstlichen Intelligenz sind enorm. Manche schwärmen von ihr schon als einer neuen Himmelsmacht, wie der südkoreanische Go-Verband im März letzten Jahres, nachdem ein Computerprogramm einen seiner besten Spieler besiegt hatte: Google AlphaGo wurde umgehend mit dem 9. Dan ausgezeichnet, weil es bei diesem im Vergleich zum Schach zigfach variantenreicheren Brettspiel „beinahe göttliche Dimensionen“ erreicht habe.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.