BerlinDie Schauspielerin Bettina Zimmermann hat sich in einem Interview mit dem Berliner Kurier überrascht gezeigt, dass die Leute immer noch nicht genug haben von ihrer Comedyserie „Der Lack ist ab“. Die Webserie nach einer Idee ihres Lebensgefährten Kai Wiesinger lief seit 2015 in fünf Staffeln. „Eigentlich war die fünfte Staffel für uns das Ende“, sagte die 45-Jährige. „Wir haben aber nach wie vor so eine Nachfrage, dass wir die Corona-Zeit jetzt auch ein bisschen dafür genutzt haben. Also, es wird keine neue Staffel geben, aber wir haben die eine oder andere Idee, die wir dann irgendwann, wenn wir mal wieder Zeit haben, auch umsetzen werden. Wir sind selber überrascht, dass wir anscheinend eine große Gemeinde haben, die das gern weitersehen würde. Aber für uns war immer klar: Wir wollen kein Ausläufer werden.“

Zurzeit ist die Schauspielerin und Synchronsprecherin in dem Audible-Original-Hörspiel „Kohlrabenschwarz“ von Tommy Krappweis und Christian von Aster zu hören. Es geht um Kriminalfälle, die von düsteren Märchen inspiriert wurden, um alte Sagen und blutige Bräuche im Bayern-Idyll. „Die Idee dazu hatte Michael Kessler. Zusammen mit Tommy Krappweis hat er es dann entwickelt. Als ich das Buch bekommen habe, dachte ich: Kohlrabenschwarz, schon der Titel ist super. Und als ich dann gehört habe, dass es Mystery und Crime verpackt mit Komödie ist, war ich wie angezündet“, so die Schauspielerin.

Für ihre eigenen Kinder ist das Werk allerdings nichts: „Kinder sollten dieses Hörspiel auf jeden Fall nicht hören! Es ist zwar eine ganz tolle, humorvolle, schlagzüngige Unterhaltung, die aber vor allem sehr spannend und gruselig ist, es ist definitiv nichts für Kinderohren. Dafür braucht man starke Nerven oder wenigstens gute Nerven.“

Zimmermann ist mit ihrer Familie aufs Land gezogen, vor die Tore Berlins. „Beruflich arbeiten wir ja sowieso nicht immer an einem festen Ort. Und für uns war das eigentlich klar, dass wir irgendwann rausziehen möchten, das war vor Corona und ist jetzt natürlich ein Segen“,  erklärte die Künstlerin.