Das umstrittene Kunstprojekt „Dau“ wird nach Informationen der Berliner Zeitung nicht mehr wie geplant in diesem Jahr in Berlins Mitte stattfinden. Das haben die Behörden im Senat und im Bezirksamt Mitte am Donnerstag entschieden. Bei diesem Projekt sollten vom 12. Oktober bis zum 9. November in Mitte Teile der Berliner Mauer wieder errichtet werden, um eine Diktaturerfahrung erlebbar zu machen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.