Es gibt Frauen mit Kindern und Frauen ohne Kinder, und ihre Welten sind mit einer gläsernen Wand voneinander getrennt. Ich habe die meiste Zeit meines Lebens auf der anderen Seite der Wand verbracht, auf der ohne Kinder. Was mich aber nicht daran hinderte, genau zu wissen, was Mütter alles falsch machen. Mütter sind ein einfaches Thema – jeder hat eine Mutter oder hat eine gehabt, jeder hat eine Meinung.

Ich dachte zum Beispiel, wenn ich mal ein Kind hätte, würde ich es locker mit sechs Monaten in die Krippe geben. Befreundete Mütter, die nach der Kita-Eingewöhnung klagten, wie sehr ihnen ihr Kind fehlte, verstand ich nicht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.