Dass Lisa anders sein würde als andere Kinder, sagte man Kathrin und Frank Weiß schon während der Schwangerschaft. „Ein Blutwert schwankte auffällig“, erinnert sich die heute 54 Jahre alte Kathrin Weiß. „Damals hieß es, unser Kind könnte vielleicht ein Downsyndrom haben oder einen offenen Rücken.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.