Bildungssenatorin Sandra Scheeres ist in Not. Auch zum neuen Schuljahr, das in knapp zwei Wochen beginnt, wird sie nicht alle freien Lehrerstellen mit vollausgebildeten Pädagogen besetzen können. Stattdessen wird die SPD-Politikerin erneut auf Hunderte Quereinsteiger setzen. Auch wenn die genauen Zahlen noch nicht feststehen, ist schon klar: Berlin ist immer noch nicht attraktiv genug für Lehramtsstudenten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.