Den 21. Juli 1988 feiert der Tenor José Carreras als den Tag seiner zweiten Geburt. Nach überstandener Leukämie-Erkrankung stand er zum ersten Mal wieder auf der Bühne. 2013 wurde der 66-Jährige also auch 25 Jahre alt. Er feiert das nach Art eines Sängers mit dem Album „25“, auf dem die Lieder seiner Kindheit erklingen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.