Berlin - Seit Montag sitzt Mittes Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD) wieder in dem Büro, in dem er in seiner ersten Amtszeit als Baustadtrat bis 2011 gearbeitet hat. Am Freitag sagte der 52-Jährige, welche Entscheidungen der vergangenen Jahre er rückgängig machen will – und wie er sich in den offenen Fragen positioniert.

Magnus-Haus

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.