Berlin - Alte Fashion-Week-Hasen kennen das: Erst mal die Gästelisten der Veranstaltungen durchschauen, wer sich denn so alles blicken lässt. Und dann die Front Row am Laufsteg scannen, hier sitzen traditionell die bekanntesten Gesichter. Früher ließen sich gern auch internationale Stars einfliegen und gaben den Berliner Schauen einen Hauch von Weltläufigkeit. Tilda Swinton war mal da, Katie Holmes, Liz Hurley.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.