Peter Senft steigt auf einen Holzschemel und balanciert sein Gleichgewicht aus, der Hocker steht nicht so gut auf dem unebenen Boden. Eine Helferin hat ihn gerade aus dem Martin-Niemöller-Haus gegenüber herbeigeholt und auf dem Mittelstreifen der Pacelliallee in Dahlem platziert. Er soll Senft helfen, die gut 40 Interessierten anzusprechen, die sich an diesem sonnig-frischen Sonnabendmittag zu einem historischen Spaziergang entlang der Pacelliallee versammelt haben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.