Berlin - Die Berliner Grafikerinnen Karolin Köber und Nicole Mühlberg haben sich ein filmreifes Projekt ausgedacht: Ein Marzahn-Schriftzug im Stile des weltweit bekannten Hollywood-Schildes soll bald die Ahrensfelder Berge verzieren und zum neuen Wahrzeichen am Ost-Berliner Stadtrand werden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.