Berlin: Neues Verfahren bei Herzstolpern am Helios-Klinikum Buch

Vorhofflimmern: Heiner P. ist der erste Patient, bei dem eine Katheterablation mit MRT-Bildgebung erfolgte.

Für das OP-Verfahren mit MRT-Bildgebung benötigt man OP-Instrumente, die nicht vom magnetischen MRT-Gerät angezogen werden. Deshalb wurde ein Katheter aus Kunststoff mit Goldspitze und zwei Elektroden verwendet.
Für das OP-Verfahren mit MRT-Bildgebung benötigt man OP-Instrumente, die nicht vom magnetischen MRT-Gerät angezogen werden. Deshalb wurde ein Katheter aus Kunststoff mit Goldspitze und zwei Elektroden verwendet.Helios Kliniken/Kareen Kittelman

Ein Zufall rettete Heiner P. aus Buch vermutlich das Leben. Eigentlich fuhr er nur wegen akuter Bauchschmerzen in die Rettungsstelle. Doch dort stellte sich bei einem EKG heraus, dass er ein viel schwerwiegenderes Problem hat. Er litt unter starken Herzrhythmusstörungen. Nur wenige Stunden später lag der 71-Jährige bereits im OP und zählt zu den ersten Patienten in Berlin, bei denen ein Eingriff am Herzmuskelgewebe gleichzeitig mit MRT-Bildgebung erfolgte.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat