Es ist windig und kalt, es regnet. Vor Haus C auf dem Gelände des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (Lageso) in der Moabiter Turmstraße stehen mehrere Menschen in einer Schlange. Viele husten. Einer hält ein Papier in der Hand. Ein Attest auf Arabisch von einem Arzt aus Aleppo. „Translation please“, ruft eine Helferin in die Runde. Ein junger Mann eilt herbei. Es gehe um Asthma, übersetzt er. Die Helferin schiebt den Kranken in den Flur. „Please sit down“, sagt sie und zeigt auf eine Bank. Bitte hinsetzen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.