Mehr Bio auf den Tellern sollen Berliner Schüler in Zukunft bekommen. Und zwar mindestens zur Hälfte.
Foto: Julian Stratenschulte

Berlin - Der Senat beschließt voraussichtlich am Dienstag, wie das im April vom Abgeordnetenhaus verabschiedete „Qualitätspaket Schulessen“ im Einzelnen umgesetzt werden soll. Die Mitteilung liegt der Berliner Zeitung exklusiv vor. Damit Berliner Grundschülern in Zukunft Essen mit 50 Prozent Bio-Anteil geboten werden kann, will der Senat in den Jahren 2020 und 2021 rund 46 Millionen Euro zusätzlich ausgeben. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.